Wir lernen uns kennen

… und sprechen gemeinsam. Gern machen wir beispielsweise einen Termin aus. Wir treffen uns über Zoom oder Teams. Wir hören, sehen und spüren uns – und merken, ob wir zusammenpassen. Für Sie ist das natürlich nicht mit Kosten verbunden. Sie stellen einfach alle Fragen und schildern, was Sie vorhaben. Wir beraten Sie mit unserem Wissen.

Wir planen

Haben Sie sich für uns entschieden, starten die Planungen und die Format-Entwicklung. Wir sprechen über Ihre Zielgruppen, Ziele und Ideen. Daraus entwickeln wir den für Sie passenden Podcast. Gern erhalten Sie auf Wunsch ein Konzeptpapier, damit wir uns abstimmen können. Erst wenn alle Fragen geklärt sind und der Podcast „steht“, beginnt die Produktion.

Wir texten und organisieren

Jetzt startet die Organisation und vor allem: das Texten. Dr. Judith Roth setzt ein Manuskript für jede Podcast-Folge auf. So wissen Sie vorab sehr genau, wie die Episode sein wird. Natürlich gehört dazu Recherche. Und vor allem das Gespür, wie es für den Hörer unterhaltend, spannend und leicht verständlich wird. Sobald wir uns abgestimmt haben, vereinbart Olaf Brinkmann einen Interviewtermin, wenn für den Podcast Gespräche beziehungsweise Interviews mit anderen vorgesehen sind. Unsere Interviewpartner werden vorab von uns gebrieft. So wissen sie, was auf sie zukommt. Auch die Technik klären wir. Wichtig: Zum Aufnehmen müssen die Gesprächspartner nicht an einem Ort sein. Wir arbeiten remote.

Wir schalten das Mikrofon ein

Ist der Aufnahmetermin da, führt Olaf Brinkmann das Gespräch. Aufgenommen wird im hauseigenen Studio, sodass Sie mit einer hohen Qualität versorgt werden. Hören Sie hier, wie das klingt.

Wir bearbeiten die Folge

Nach der Aufnahme der Folge wird die Episode bearbeitet. Sie erhält ein mit Musik hinterlegtes Intro und Outro. Olaf Brinkmann filtert zudem Störgeräusche weg beziehungsweise schneidet laute Atmer oder häufig genutzte Wörter heraus. Außerdem bearbeiten wir die Folge unter journalistischem Blick: Was ist spannend und bleibt unbedingt drin? Was führt vom Thema weg und kann raus? Was ist zu langatmig und darf verkürzt werden?

Wir beraten Sie bei der Distribution

Ist die Folge fertig bearbeitet, bekommen Sie diese zur Abnahme. Natürlich beraten wir Sie gern auch, wenn Sie den Podcast das erste Mal hochladen. Welcher Podcast-Hoster ist passend für Sie? Wie legen Sie den Podcast und einzelne Folgen an? Wie wird Ihr Podcast bekannt? Auf Wunsch unterstützen wir Sie gern auch bei der Pressearbeit.

Kosten

Die Kosten richten sich nach Ihren Wünschen und dem Umfang des Podcasts. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.